Nachrichten

Zwergenherr Halldin lädt zum gemütlichen Markt gen ‚Brockhold‘!

Am kommenden Samstag, dem 14. September, veranstaltet der umtriebige Zwergenherr, Halldin, der vielen wohl besser als ‚Liefer-Halldin‘ bekannt sein dürfte, einen öffentlichen Markt auf seinem Grundstück, in der Breelandsiedlung ‚Brockhold‘.

 

Dort, in der Kastanienstrasse Nummer 9, sind alle Händler und Kunden, herzlichst willkommen, ab der halbachten Abendstunde ( 19:30 Uhr ), ihren Geschäften nachzugehen. Bisher sind bereits das Fräulein Maiglockli, Herr Gigalos, eine Abordnung der Bäckerei ‚Smialtörtchen‘, sowie Herr Halldin höchstselbst, als Händler bestätigt, aber gerne können auch problemlos noch weitere Verkäufer kurzfristig hinzustossen! Je mehr, desto besser! Bei Interesse einfach eine Nachricht an Herrn Halldin senden, oder einfach am Marktabend auf dem Gelände erscheinen! Für Verpflegung und Musik wird auch gesorgt sein.

Wie bekannt wurde, werden die beiden berühmten Kapellen, ‚Die Mondbarden‘ und ‚Ohrwurm‘ aufspielen! Also, lasst Euch das Spektakel nicht entgehen und pilgert zahlreich gen ‚Brockhold‘, wo Herr Halldin das Marktgelände – samt eindrucksvoller ‚Treppenbühne‘ ( siehe Skizzen ) – bereits sorgfältig für seine Besucher vorbereitet hat! Der Zwergenherr freut sich auf Euer Kommen!

Beuno Willowtree ist ein vierzigjähriger Bockländer, der hauptsächlich in der Holzwirtschaft tätig ist. Zu seinen Leidenschaften zählen aber auch der Angelsport und das Jagen, welches er von Kindesbeinen an von seinem Onkel beigebracht bekam. Trotzdem eher friedfertig veranlagt, tauschte er schon bald desöfteren die Rute und den Bogen gegen Zeichenstift und Papier und fertigte lieber Bildnisse der Tiere an, anstatt diese zu erlegen. Dies blieb nicht gänzlich unbemerkt und so geschah es, dass auch das Auenländer Wochenblatt aufmerksam wurde und eines seiner Werke erstand und abdruckte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.