Nachrichten

Weihnachtsfeier im Hause Wintermond – auch dieses Jahr

Alle Jahre wieder… – damit beginnt nicht nur ein bekanntes Julfestlied, sondern auch eine damit einhergehende Tradition im Hause Wintermond. Thorwien, Tunvil und Leynael, laden auch in diesem Jahre wieder zum alljährlichen Weihnachtsfest in ihr Familienhaus ein. Unterstützt werden sie bei der Planung und Umsetzung in jedem Jahr von Tomlyn, so natürlich auch dieses Mal wieder.

 

Stattfinden wird die Feierlichkeit am Sonntag, dem 15. Dezember, beginnend zur siebten Abendstunde in der breeländischen Siedlung Burrenstau, in der dortigen Hochstraße 1. Da es sich um eine friedliche Veranstaltung handelt, wird um ebensolches Verhalten geboten. Daher sind Waffen und tierische Begleiter zuhause zu lassen.

Das Programm des Abends ist minder bunt wie in den vergangenen Jahren. So wird es eine Aufführung des Theaterstücks „Das Mädchen mit dem Hund“ vom Schauspielertrupp der „Ziehenden Musikanten“ geben, sowie allerhand weitere Überraschungen und weitere Musikgruppen. Natürlich ist auch für Speis und Trank gesorgt.

Mein Name ist Margerite Himbeerstrauch und ich bin die Chefredakteurin und Herausgeberin des Auenländer Wochenblattes. Ich bin mittlerweile rund 40 Jahre jung und lebe alleine in einem kleinen Häuschen nahe dem Redaktionsbüro im Ortsteil Wasserau bei Hobbingen. Schon als kleines Hobbitmädchen habe ich mich für das Schreiben interessiert, verbrachte die Zeit meistens in der Stube, natürlich mit Büchern und Zeitungen. Beim Auenländer Wochenblatt bin ich inzwischen seit vier Jahren tätig. Ich begann zu der Zeit, als ich der Zeitung neues Leben einhauchte. Zusammen mit einer großartigen Redaktion ist es mir gelungen, das Wochenblatt wieder an die Spitze der Zeitungen im Auen- und Umland zu katapultieren.

  1. Beuno Willowtree

    Toll! Das darf man sich nicht entgehen lassen! 😀

  2. Tunvil Wintermond

    Vielen Dank für die Bekanntgabe im Auenländer Wochenblatt.
    Wir hoffen, es wird ein schönes Fest und alle sind herzlich eingeladen.

  3. Torbol Prallwams

    Juhu! Die Weihnachtsfeiern bei den Wintermonds waren immer doll, gleich mal einen Knoten ins Taschentuch machen.

    • Vergiss nicht bei einem zweiten Taschentuch einen Knoten zu machen als Erinnerung das du einen Knoten in einem Taschentuch hast.

  4. Ich freue mich auf die Feier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.