Anzeigen & Werbung

Viehmarkt im Auenland

Der Monatsmarkt im Auenland ist wieder zurück. Dieses Mal mit einem Viehmarkt. Die Marktorganisatoren Tulpeline und Millaray freuen sich auf alle Händler und Besucher. Bitte, um Vorabmeldung der Händler, um eine entsprechende Platzzuweisung zu bekommen.

(Hierbei handelt es sich um ein reiner RP Markt. Der Verkauf ist meist Itemlos. Das RP steht im Vordergrund.)

Auch Ihr könnt eine Anzeige im Auenländer Wochenblatt veröffentlichen. Nehmt dazu einfach Kontakt zu uns auf und wir leiten alles weitere in die Wege.

Ich heiße Bosco, Bosco Lochfuss. Ich bin 33 Jahre jung, und seit geraumer Zeit Redakteur beim Auenländer Wochenblatt. Vor einiger Zeit lehrte mich Frau Himbeerstrauch noch das Schreiben von Artikeln, nach erfolgreich bestandener Prüfung darf ich jetzt allerdings offiziell beim Wochenblatte arbeiten! Neben der Berichterstattung für das Auenländer Wochenblatt verbringe ich meine Zeit gerne mit meinen Eltern auf den Feldern in Hobbingen. Sie sind einfache Bauern, daher leben wir nur in einem kleinen, einfachen Smial – das stört uns aber gar nicht so sehr.

  1. Beuno Willowtree

    Ui, toll ein neuer Viehmarkt! 😀 Der letzte in Bockland war ja legendär! 🙂 Wo findet der denn diesmal statt?

  2. Ui, gestern war ich leider zu beschäftigt. Aber ich würde doch Olomee oder Mutschekuh niemals verkaufen. Und Myydra gibt ihre Fanmagil bestimmt auch nicht her. Aber neugierig bin ich schon, ob Beuno vielleicht ein zahmes Bogü verkauft. Damit würde ich meinem Schwesterlein eine riesige Freude machen.

    • Beuno Willowtree

      Der Markt ist erst am 24. Februar, Fara. 😉 Und Bogüs stehen leider – oder zum Glück – unter Schutz. Die darf man nicht (mehr) handeln! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.