Schlagwort: Suedviertel

Nachrichten

Musik & Rätselei im „Stübchen“

Am nächstwöchigen Wochenende lädt das „Lindentaler Genießerstübchen“ zu einem neuerlichen Gasthausabend ein. Im Fokus steht erneut die Musik – darüber hinaus werden aber auch die grauen Gehirnzellen gefordert und gefördert…

Berichte

Geniesserstübchen: Rätselei am ersten Schanktag des neuen Jahres!

‚Alles neu, macht die Mai‘, könnte man in Bezug auf die Inhaberin des bekannten ‚Geniesserstübchens‘, Fräulein Mairad Flinkfuss, unumwunden behaupten, hatte sie doch die Schanktage des beliebten Lokals, im neuen Jahr, auf jeden zweiten Sonntag, statt bisher jeden zweiten Montag, gelegt. So ging der erste Geniesserstübchenabend, dann auch am vergangenen Sonntag, über die Bühne, als es ab der achten Abendstunde heissen sollte: ‚Rätselabend mit Musik’…

Nachrichten

Grenzerbericht: Gemütliches Neujahrsmahl abgehalten!

Auch im neuen Jahr, zeigen die ‚Grenzer des Auenlands‘ wieder Präsenz und hielten am vergangenen Dienstag, ihre erste ‚Grenzerstunde‘ des noch jungen Jahres ab. Wie gewohnt, ab der achten Abendstunde, traf man sich am Grenzerhauptquartier, im schönen Weiler ‚Fuchskleve’…

Berichte

Stammtisch zum Efeubusch‘ ballte Schnee mit Mitgliedern und Freunden!

Am vergangenen Donnerstag, blieb das ‚Gasthaus zum Efeubusch‘ einmal geschlossen, hatte die lustige Gemeinschaft doch zu einer Schneeballschlacht, auf dem Gelände ihres Sippensmial im beschaulichen Weiler ‚Lindental‘ eingeladen! Ab der achten Abendstunde, konnten sich alle Besucher davon überzeugen, ob tatsächlich genügend ‚weisses Nass‘, vorort vorhanden war, um die erforderlichen Wurfgeschosse formen zu können…

Berichte

Julfestliches ‚Wichteln‘ im ‚Geniesserstübchen‘ zu Lindental veranstaltet!

Am vergangenen Montag, dem offiziellen Schanktag der Gaststätte ‚Geniesserstübchen‘, fand ebendort, ein vorjulfestlicher ‚Geschenketausch‘ – das sogenannte ‚Wichteln‘ – statt. Ab der achten Abendstunde, konnten sich die ‚Wichtel‘ – die Gäste der beliebten Taverne -, an der Musik von Hobbitfräulein Faramee und ihren ‚Flauschfüßchen‘, sowie einem reichhaltigen Büffet erfreuen, während sie auf den Geschenkeaustausch warteten…