Schlagwort: Grenzer des Auenlandes

Nachrichten

Grenzerbericht: Gemütliches ‚Käsetopf-Essen‘ im alten Boffin-Smial!

Auch die tüchtigsten Grenzer brauchen einmal eine Auszeit vom nervenzehrenden Beamtendienst und so fand am vergangenen Dienstag, anstelle der sonst stattfindenden ‚Grenzerstunde‘, ein gemütliches Beisammensein statt, in dessen Mittelpunkt, das traditionelle ‚Käsetopfmahl‘ stand, welches schon seit mehreren Dekaden, immer mal wieder, von den umtriebigen Gesetzeshütern, ausgerichtet wird…

Nachrichten

Grenzerbericht: Rattenschreck in Buckelstadt!

Auch vergangenen Dienstag, trafen sich die ‚Grenzer des Auenlands‘ wieder an ihrem Hauptquartier, in der Südviertelsiedlung ‚Fuchskleve‘, um als Ansprechpartner für die hiesige Bevölkerung zu fungieren und selbiger bei ihren Problemen und Notfällen, zu Seite stehen zu können. Ab der obligatorischen achten Abendstunde, standen die Hauptmänner, Sundo und Kelko, samt ihrer tüchtigen Grenzertruppe – Keule bei Fuss – bereit und harrten der Dinge, die da kommen mochten…

Nachrichten

Grenzerbericht: Neuer Rekrut offiziell vereidigt!

Am vergangenen Dienstag stand, wie jede Woche, wiedereinmal, die Beratungsstunde der ‚Grenzer des Auenlandes‘ – die sogenannte ‚Grenzerstunde‘ – an, die, ab der achten Abendstunde, in der Siedlung ‚Fuchskleve‘ abgehalten wurde…

Nachrichten

Grenzerbericht: Gemütliches Neujahrsmahl abgehalten!

Auch im neuen Jahr, zeigen die ‚Grenzer des Auenlands‘ wieder Präsenz und hielten am vergangenen Dienstag, ihre erste ‚Grenzerstunde‘ des noch jungen Jahres ab. Wie gewohnt, ab der achten Abendstunde, traf man sich am Grenzerhauptquartier, im schönen Weiler ‚Fuchskleve’…

Nachrichten

Grenzerbericht: Patrouille durch ‚Fuchskleve‘ und ein gestohlenes Bild!

Am letzten Dienstag, fand, zur achten Abendstunde, wieder die ‚Grenzerstunde‘ in ‚Fuchskleve‘ statt, bei welcher die allmonatliche Patrouille, durch die Heimatsiedlung der Grenzbeamten anstand, die unter dem Motto: ‚Kehre zuerst vor deiner eigenen Smialtür!‘ durchgeführt wurde, ist doch auch das Hauptquartier der ‚Grenzer des Auenlandes‘, in dieser schönen Gemeinde gelegen…