Schlagwort: Artikel der Woche

Berichte

Grenzerbericht: Reise gen Bockland in Abwesenheit der Hauptmänner!‘

Letzten Dienstag, in Fuchskleve, war die Tür des ‚Grenzerhauptquartiers‘ sperrangelweit geöffnet, um Antragsstellern und Hilfesuchenden, Einlass zu gewähren, damit diese den ‚Grenzern des Auenlandes‘ ihr Leid klagen konnten. Ab der achten Abendstunde, harrte Grenzerausbilder, Faroweis Birnhaag und die Stammgäste der Grenzerstunde, der Geschehnisse, die auf sie zukommen mochten…

Ratgeber

Veranstaltungsübersicht: 17. März – 24. März

Jede Woche stellen sich unsere Leserinnen und Leser die Frage, welche Veranstaltung sie besuchen sollen. Auch in dieser Woche gibt es wieder allerhand Veranstaltungsangebote, die nur auf Euren Besuch warten! Wir sind gerne behilflich und informieren Euch in dieser Wochenübersicht über die Veranstaltungen vom 17. bis zum 24. März…

Ratgeber

Kochrezept der Woche: Geschmortes Kaninchen mit Steinpilzen

Werte Leser, heute möchte die Verfasserin Euch ein traditionelles Rezept vorstellen, das jedes Hobbitherz höher schlagen lässt aber auch den Langen, die ab und an immer mal wieder bei der Verfasserin zu Besuch sind, gut mundet, ein geschmortes Kaninchen mit Steinpilzen…

Nachrichten

Es ist soweit! 13. Keilermarkt in Bree steht bevor!

Der mittlerweile dreizehnte Keilermarkt in Bree, er steht wieder einmal kurz bevor! Am nächsten Sonntag (24. März) ist es, um genau zu sein, wieder soweit. Dann findet er, wie schon die letzten Märkte, beginnend zur siebten Stunde am Abend (19:00 Uhr) im Zentrum von Bree statt. Die Einführung in das Marktgeschehen stellt auch dieses Mal eine rund einstündige Theaterdarstellung der „Ziehenden Musikanten“ dar…

Berichte

Man munkelt … Im Auenland

Da ‚Munkelexpertin‘, Fräulein Mairad Flinkfuss, noch immer verhindert ist, sich aber trotzdem einige Munkeleien über die letzten Wochen angesammelt haben, möchte ich selbige hier einmal unkommentiert abdrucken, sodass ihr Euch, liebe Leser, eine eigene Meinung darüber bilden könnt. Am Ende einer jeden Munkelei wird eine ‚Munkelei-Wahrscheinlichkeit‘ angegeben und zwar von 1, wie ‚totaler Unsinn‘, bis 10, wie – nach Ansicht des Verfassers – ‚total wahr‘. Und natürlich nicht vergessen, eine Munkelei ist eine Munkelei und nicht mehr, auch wenn der Verfasser die Einzelne für wahrscheinlich halten mag…