Berichte

Stübchen-Versteigerung am Samstag zu Gunsten der „Grenzer“

Einmal mehr lädt die Mannschaft des Lindentaler Genießerstübchens zu einer Versteigerung ein. Erneut kommen die Erlöse einem guten Zweck zu Gute; dieses Mal dürfen sich die Grenzer des Auenlandes über die Einnahmen der Veranstaltung freuen.

Stattfinden wird die neuerliche Veranstaltung schon kommende Woche, am Samstag dem 12. Mai. Begonnen wird üblicherweise zur achten Abendstunde in der Kreidestraße 6 des Weilers Lindental im Auenland.

Neben der eigentlichen Versteigerung darf sich zudem auf musikalische Darbietungen der „Fäuste Durins“, sowie Speis und Trank gefreut werden. Weitere Spenden zur Versteigerung werden nach wie vor gerne angenommen. Mairad Flinkfuß steht für Euch bereit.

Ich heiße Bosco, Bosco Lochfuss. Ich bin 33 Jahre jung, und seit geraumer Zeit Redakteur beim Auenländer Wochenblatt. Vor einiger Zeit lehrte mich Frau Himbeerstrauch noch das Schreiben von Artikeln, nach erfolgreich bestandener Prüfung darf ich jetzt allerdings offiziell beim Wochenblatte arbeiten! Neben der Berichterstattung für das Auenländer Wochenblatt verbringe ich meine Zeit gerne mit meinen Eltern auf den Feldern in Hobbingen. Sie sind einfache Bauern, daher leben wir nur in einem kleinen, einfachen Smial – das stört uns aber gar nicht so sehr.

  1. Beuno Willowtree

    Oh, eine tolle und löbliche Sache! 🙂 Ich bin gespannt, was es da alles zu Ersteigern geben wird! 😀

  2. Samstags kann ich doch nie. Da kümmere ich mich um Gartenarbeit und Füßchenpflege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.