Ratgeber

Schnelles Heidelbeerkompott

 

Zutaten

300g Heidelbeeren
1/8l Wasser
1TL Zimt
60g Zucker

 

Zubereitungsweise

Selbstgemachtes Heidelbeerkompott schmeckt herrlich fruchtig. Zudem gelingt das Rezept immer und ist schnell gemacht, besonders in der Heidelbeersaison. Zunächst das Wasser und Zucker unter Rühren zum Kochen bringen. Dann die gewaschenen Heidelbeeren hineinschütten und alles auf kleiner Flamme etwa dreißig Minuten weiterköcheln lassen. Zuletzt den Kompott abkühlen lassen und nach einiger Zeit servieren. Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Mein Name ist Margerite Himbeerstrauch und ich bin die Chefredakteurin und Herausgeberin des Auenländer Wochenblattes. Ich bin mittlerweile rund 40 Jahre jung und lebe alleine in einem kleinen Häuschen nahe dem Redaktionsbüro im Ortsteil Wasserau bei Hobbingen. Schon als kleines Hobbitmädchen habe ich mich für das Schreiben interessiert, verbrachte die Zeit meistens in der Stube, natürlich mit Büchern und Zeitungen. Beim Auenländer Wochenblatt bin ich inzwischen seit vier Jahren tätig. Ich begann zu der Zeit, als ich der Zeitung neues Leben einhauchte. Zusammen mit einer großartigen Redaktion ist es mir gelungen, das Wochenblatt wieder an die Spitze der Zeitungen im Auen- und Umland zu katapultieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.