Nachrichten

„Mereth en Muilnen“ – Herbstfest bei „Randir va Arda“

Die Elbenvereinigung „Randir va Arda“ gab jüngst bekannt, Ende diesen Monats nach Falathlorn zu einem Herbstfest einzuladen! „Mereth en Muilnen“ findet am Mittwoch, dem 30. Oktober, beginnend ab der achten Abendstunde statt und bietet wieder allerlei Programm!

 

Im Hellwaldweg der Siedlung Muilnen wird es ab der achten Stunde laut und bunt, denn die Elben haben weder Kosten noch Mühen gescheut, um Euch zu unterhalten. Auf Nachfrage der letzten Gäste hin, wird Euch bei diesem Herbstfest sogar eine neue Gruselführung durch das Gruselkabinett von und mit Herrn Akrai geboten. Diese trägt den verwunschenen Namen „Die geheimen Versuche des Dr. Parnassus“. Darüber hinaus wird eine Zaubershow vom Magier und Illusionisten Kokol für Unterhaltung auf dem Fest sorgen.

Neben der obligatorischen Eröffnungsrede beinhaltet das Abendprogramm auch wieder zwei je einstündige Einkaufmöglichkeiten in den Handwerksstuben. Dort findet Ihr neben Obst-, Gemüse- und Obsthändlern auch einen Schmied, Schneider, eine Gärtnerei und einen Met- und Honigverkäufer.

 

Eine Übersicht des Programms, sowie eine Orientierungshilfe findet Ihr anbei dieses Artikels.

Wir wünschen Euch viel Vergnügen bei diesem Spektakel!

Mein Name ist Margerite Himbeerstrauch und ich bin die Chefredakteurin und Herausgeberin des Auenländer Wochenblattes. Ich bin mittlerweile rund 40 Jahre jung und lebe alleine in einem kleinen Häuschen nahe dem Redaktionsbüro im Ortsteil Wasserau bei Hobbingen. Schon als kleines Hobbitmädchen habe ich mich für das Schreiben interessiert, verbrachte die Zeit meistens in der Stube, natürlich mit Büchern und Zeitungen. Beim Auenländer Wochenblatt bin ich inzwischen seit vier Jahren tätig. Ich begann zu der Zeit, als ich der Zeitung neues Leben einhauchte. Zusammen mit einer großartigen Redaktion ist es mir gelungen, das Wochenblatt wieder an die Spitze der Zeitungen im Auen- und Umland zu katapultieren.

  1. Beuno Willowtree

    Hui, tolle Plakate wiedermal! Bravo! 😀

  2. Valimaro Taurthir

    Danke dir lieber Beuno 🙂
    Wir freuen uns schon auf das Herbstfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.