Nachrichten

Lindentaler Genießerstübchen lädt zu „Buntem Frühlingsfest“

Im Lindentaler Genießerstübchen wird es kommende Woche bunt - denn die Mannschaft lädt zum diesjährigen Frühlingsfest in die Kreidestraße 6 ein.

Begonnen wird wie üblich zur achten Stunde am Abend, der gewöhnlichen Öffnungszeit des Genießerstübchens, am nächstwöchigen Samstag, dem 17. März. Gefreut werden darf sich dann allen voran auf musikalische Darbietungen der Bragos, sowie der besonders bekannten „Mondbarden“.

Übrigens hat das Lindentaler Genießerstübchen künftig immer am Samstagabend statt wie bisher sonntags geöffnet.

Mein Name ist Margerite Himbeerstrauch und ich bin die Chefredakteurin und Herausgeberin des Auenländer Wochenblattes. Ich bin mittlerweile rund 40 Jahre jung und lebe alleine in einem kleinen Häuschen nahe dem Redaktionsbüro im Ortsteil Wasserau bei Hobbingen. Schon als kleines Hobbitmädchen habe ich mich für das Schreiben interessiert, verbrachte die Zeit meistens in der Stube, natürlich mit Büchern und Zeitungen. Beim Auenländer Wochenblatt bin ich inzwischen seit vier Jahren tätig. Ich begann zu der Zeit, als ich der Zeitung neues Leben einhauchte. Zusammen mit einer großartigen Redaktion ist es mir gelungen, das Wochenblatt wieder an die Spitze der Zeitungen im Auen- und Umland zu katapultieren.

  1. Beuno Willowtree

    Oh, tolles Programm! 😀 Also ist der Schanktag jetzt immer samstags?

  2. Tunvil Wintermond

    Ohje, bin ich jetzt Schuld, dass die Öffnungszeiten geändert werden? *schaut ganz bedröppelt drein* …
    Aber ich freue mich riesig, dass ich wieder zu den Stübchenabenden kommen kann !
    Danke, danke, danke Liebe Mai !

  3. Tulpeline

    Ich freue mich schon

  4. Kirgon Stahlhammer

    Na das ist ja mal was. Finde den Samstag auch besser, also keine Sorge darum machen Tunvil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.