Nachrichten

Konzert der „Frischen Brise“ zum „Pilzköppe“-Jubiläum

Vor exakt 50 Jahren erschien das berühmte Liederbuch „Das Weiße Album“ der berüchtigten „Pilzköppe“. Die „Frische Brise“ möchte ihr kommendes Bree-Konzert zum Anlass nehmen, dieses goldene Jubiläum zu feiern.

Denn genau am 22. November vor 50 Jahren erschien das Liederbuch von dem auch heute noch oft Reden ist. Die „FriBris“ werden im Rahmen ihres Konzerts am Donnerstagabend ab der achten Abendstunde fast das komplette Liederbuch vortragen.

Stattfinden wird die Veranstaltung auf der Bühne gegenüber des Gasthauses „Zum Tänzelnden Pony“ in Bree. Im Anschluss des Auftritts wird gemeinsam das letzte Jahr des Wirkens der großartigen Kapelle Revue passieren gelassen.

Bonifazius Wetterberg mein Name, 48 Jahre, Redakteur aus dem Breeland im Auftrag des Auenländer Wochenblattes. Meine Artikel handeln von den neusten Neuigkeiten, die in keiner Verbindung mit dem Auenland stehen. Doch bin ich nicht nur für das Auenländer Wochenblatt tätig. Früher habe ich so beispielsweise auch für den Gasthauskritiker der Auenländischen Landbrauerei Brammel geschrieben. Bei Gelegenheit sage ich auch zum einen oder anderen Bier nicht „Nein“. So esse ich auch gern und viel, doch sieht man mir das zu meinem Glück nicht an.

  1. Beuno Willowtree

    Ui, eine schöne Idee! 😀

  2. Mairad Flinkfuss

    Ui hoffentluch hat sich meine Reitziege bis dahin wieder erholt (Router kaputt warte auf den neuen)

  3. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich damals, zum ersten Mal, das Liederbuch in der Hand hatte. *träumt von den alten Zeiten*
    Ich freue mich schon unbändig auf dieses Konzert.

  4. The White Album …
    befindet sich zwar schon etwas „zerkratzt“ aber immer noch im Original in meinem Besitz. Ich freue mich schon auf den Abend; es wird bestimmt toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.