Nachrichten

Hobbitischer Brauchtum besucht Bilbos Schreckenshöhle auf dem Herbstfest

Am nächsten Sonntag lädt der Verbund für hobbitisches Brauchtum um Tupeline Schweinepfote zum Besuch des Herbstfestes, insbesondere eines besonderen Spektakels dessen, ein. Wir haben nähere Details dazu für Euch.

 

Getroffen wird sich nächsten Sonntag, den 3. November, ab der gewohnten achten Abendstunde, auf dem Festplatz auf dem Bühl nahe Hobbingen. Mitzubringen sind lediglich gute Laune und Spaß an der Gruselei, denn es steht ein Besuch von Bilbos Schreckenshöhle bevor!

Mein Name ist Margerite Himbeerstrauch und ich bin die Chefredakteurin und Herausgeberin des Auenländer Wochenblattes. Ich bin mittlerweile rund 40 Jahre jung und lebe alleine in einem kleinen Häuschen nahe dem Redaktionsbüro im Ortsteil Wasserau bei Hobbingen. Schon als kleines Hobbitmädchen habe ich mich für das Schreiben interessiert, verbrachte die Zeit meistens in der Stube, natürlich mit Büchern und Zeitungen. Beim Auenländer Wochenblatt bin ich inzwischen seit vier Jahren tätig. Ich begann zu der Zeit, als ich der Zeitung neues Leben einhauchte. Zusammen mit einer großartigen Redaktion ist es mir gelungen, das Wochenblatt wieder an die Spitze der Zeitungen im Auen- und Umland zu katapultieren.

  1. Mairad Flinkfuss

    Oh je da verlaufe ich mich immer aber wenn die Tulpi dabei ist…. Vielleicht klappt es ja

  2. Beuno Willowtree

    Ohje, das wird aber bestimmt gruselig!! 🙁

  3. Torbol Prallwams

    Das klingt ja grauenhaft! Ich bin dabei

  4. Hmm ich sollte Verzichtserklärungen mitnehmen damit ich nicht Schuld bin wenn jemand verloren geht oder vor Schreck Tod umfällt hihi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.