Nachrichten

Grosser Wettbewerb für Erfinder geplant!

Hergehört, ihr ‚Grossen Leuchten‘, ‚Kniffel-Füchse‘ und ‚Hirn-Akrobaten‘! Die umtriebige Theaterautorin, Fräulein Pandorradis und ihre Freunde, planen in näherer Zukunft, einen Wettbewerb für Erfinder auf die Beine zu stellen! Natürlich ist soetwas nur realisierbar, wenn sich auch genügend kluge Köpfe finden, die daran teilnehmen möchten. Zugelassen sind, neben nützlichen Erfindungen, auch lustige Ideen und sogar total verrückte Einfälle!

Falls wir Euer Interesse haben wecken können, meldet Euch bitte unter nachfolgender Adresse (Link) – wo ihr auch noch einmal Nachlesen könnt, wie die Idee für diesen Wettbewerb überhaupt zustande kam – bei Fräulein Pandorradis an. Vielleicht gehört Ihr dann schon bald zu den Glücklichen, die ausgewählt werden und ihre Erfindung beim Wettbewerb – der sicherlich noch mit hochwertigen Preisen dotiert werden wird – vor einer handverlesenen Jury, (alles rein rollenspielerisch) vorstellen dürfen! Und, wer weiss, ob die Erfindung des Gewinners, dann nicht auch in Massenproduktion gehen wird!?

Also: Meldet Euch, Erfinder und Erfinderinnen und zeigt, was Euer Hirnschmalz auszubrüten in der Lage ist!

Beuno Willowtree ist ein vierzigjähriger Bockländer, der hauptsächlich in der Holzwirtschaft tätig ist. Zu seinen Leidenschaften zählen aber auch der Angelsport und das Jagen, welches er von Kindesbeinen an von seinem Onkel beigebracht bekam. Trotzdem eher friedfertig veranlagt, tauschte er schon bald desöfteren die Rute und den Bogen gegen Zeichenstift und Papier und fertigte lieber Bildnisse der Tiere an, anstatt diese zu erlegen. Dies blieb nicht gänzlich unbemerkt und so geschah es, dass auch das Auenländer Wochenblatt aufmerksam wurde und eines seiner Werke erstand und abdruckte.

  1. Beuno Willowtree

    Ui, das Anfangsbild ist wohl etwas zu gross geraten! 🙁

  2. Juhu, ich hab schon ganz viel erfunden!

  3. Tulpeline

    hehe tolles Bild von Einstein 😀

  4. Anonymous

    Danke lieber Beuno für diesen Aufruf. Du hast einfach umwerfendes Talent für die Malerei. Alle Achtung.
    Pando

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.