Nachrichten

Finkhopfener Monatsmarkt im November – heute!

Ankündigung. Recht kurzfristig wurde bekanntgegeben, dass am heutigen Sonntagabend, dem 12. November, im Ortsteil Finkhopfen der diesmonatige Markt stattfindet. Gekoppelt ist dieser an die letzte Führung durch die Rohanausstellung der „Mathomgesellschaft Südviertel“.

 

Etwa eine Stunde nach Marktöffnung zur neunten Stunde findet die Führung durch die Ausstellung durch Herrn Bubikopf Glüxschmied statt. So kann ein jeder nach erfolgreichem Einkauf die Gelegenheit nutzen, einige Worte zu den Exponaten zu hören. Für das leibliche Wohl der Marktbesucher wird indes natürlich ebenfalls gesorgt sein.

17_November_Finkhopfen

Stattfinden wird der Markt auf dem Gelände des Mathomhauses in der Bachuferstraße 4 der Siedlung Finkhopfen. Bei Fragen oder Interesse zur Standanmietung darf sich an Herrn Glüxschmied oder seine Mitorganisatorin Tulpeline Schweinepfote gewandt werden.

B.L. für A.W.

Ich heiße Bosco, Bosco Lochfuss. Ich bin 33 Jahre jung, und seit geraumer Zeit Redakteur beim Auenländer Wochenblatt. Vor einiger Zeit lehrte mich Frau Himbeerstrauch noch das Schreiben von Artikeln, nach erfolgreich bestandener Prüfung darf ich jetzt allerdings offiziell beim Wochenblatte arbeiten! Neben der Berichterstattung für das Auenländer Wochenblatt verbringe ich meine Zeit gerne mit meinen Eltern auf den Feldern in Hobbingen. Sie sind einfache Bauern, daher leben wir nur in einem kleinen, einfachen Smial – das stört uns aber gar nicht so sehr.

  1. Beuno Willowtree

    Ah, ja…der Markt beginnt also aber bereits um 20 Uhr?

  2. Nein Beuno tut mir leid, da hast du wohl was mit den bisherigen Märken durcheinandergebracht. Bei denen Milla und ich ohnehin schon oft Mühe hatten pünktlich zu sein, da unsere anderen (RL) Verpflichtungen uns nicht so bald losließen. Daher fing es diesmal erst 21 Uhr an. Ihr werdet zeitnah erfahren wie das bei den nächsten Märkten sein wird, für mich wäre 21 Uhr nicht allzu verkehrt.
    An der Stelle nochmal Danke an Alle fürs kommen, es war einer der schönsten Herbstabende die Bubikopf in diesem Jahr hatte! Ich hoffe das gilt für euch gleichermaßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.