Spiel & Spaß

Ein gezeichneter Witz: Neulich auf dem Sportplatz…

Jede Woche erscheint ein neuer "Gezeichneter Witz" unseres Redakteurs Beuno Willowtree im Auenländer Wochenblatt. Die Zeichnungen zeigen dabei jede Woche eine andere Szenerie.

Copyright © 2018 Beuno Willowtree

 

Alle gezeichneten Witze findet Ihr auch in Beuno Willowtrees Bildergalerie.

Beuno Willowtree ist ein vierzigjähriger Bockländer, der hauptsächlich in der Holzwirtschaft tätig ist. Zu seinen Leidenschaften zählen aber auch der Angelsport und das Jagen, welches er von Kindesbeinen an von seinem Onkel beigebracht bekam. Trotzdem eher friedfertig veranlagt, tauschte er schon bald desöfteren die Rute und den Bogen gegen Zeichenstift und Papier und fertigte lieber Bildnisse der Tiere an, anstatt diese zu erlegen. Dies blieb nicht gänzlich unbemerkt und so geschah es, dass auch das Auenländer Wochenblatt aufmerksam wurde und eines seiner Werke erstand und abdruckte.

  1. Mairad Flinkfuss

    Ne ne diese Baumkuschler… [HIHI toller Witz]

  2. hihi

    jammi, kamman die essen?

  3. Gutzndaifi

    Gibt’s auch ein paar Muskelkater? (·:

  4. Täuscht das oder sehen die aus wie Bogüs, denen die Armfesseln abgenommen wurden? Sind Bogüs etwa ausgebüchste Pumpernickel? Laramee sagte, ihr Bogü hätte eine Zwipfelmütze getragen. Vielleicht verwechselte sie in der Dämmerung die langen Ohrchen der Pumpernickels mit einer Zwipfelmütze. Warum hält Olo Pumpernickel gefangen und bindet ihnen die Ärmchen fest? Warum fliehen sie in den Sumpf? Dis sind alles Fragen, denen ich nachgehen muß. Vielleicht wollte Olo die armen Pumpernickel nur vor selbstzerstöhrerischer Überlastung schützen und weil sie nicht mehr pumpen durften, sind sie weggelaufen. Und dis Ululieren ist eine Art wehklagen, daß sie nicht pumpen dürfen. Bogüforschung ist ja so aufregend.

  5. Tulpeline

    hihi ja die Pumper-Nickel habe ich auch schon gesehen bei Olo ((haha sehr gut :D))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.