Nachrichten

‚Die Schwerter des Westens‘: Neu gegründete Gemeinschaft sucht Zuwachs!

Hallo, Freunde der Geselligkeit, des Abenteuers und des fröhlichen Miteinanders! Die taufrische Gemeinschaft ‚Schwerter des Westens‘ (auf dem Server ‚Belegaer‘), sucht neue, freundliche, aktive und umtriebige Mitglieder, die ihre Ränge verstärken mögen.

 

Trotz des martialisch klingenden Namens, steht die neue Sippschaft allen rollenspielinteressierten Mittelerdebewohnern offen. Rasse, Klasse, Geschlecht, Level und Erfahrung, sind nicht von Bedeutung, sodass Einjeder sich gerne bewerben darf!

Meldet Euch einfach (ingame) per Post (oder Anflüstern) bei Gemeinschaftsgründer, Zwergenherrn Walsvin, oder seinen tüchtigen Mitstreitern, Fräulein Myrilein und Herrn Benjyo.

Ein gemütliches Hauptquartier, in der Breelandsiedlung ‚Brockhold‘, Hochstrasse Nummer 1, ist ebenfalls bereits vorhanden und wartet ungeduldig auf das Eintreffen neuer Anwärter für die ‚Schwerter des Westens‘.

Gemeinschaft macht stark, die ‚Schwerter‘ noch stärker! Also trotzt nicht mehr alleine den Gefahren und Unbillen Mittelerdes, sondern schliesst Euch dieser fröhlichen Truppe an!

Die ‚Schwerter des Westens‘ warten auf Eure Meldungen!

Beuno Willowtree ist ein vierzigjähriger Bockländer, der hauptsächlich in der Holzwirtschaft tätig ist. Zu seinen Leidenschaften zählen aber auch der Angelsport und das Jagen, welches er von Kindesbeinen an von seinem Onkel beigebracht bekam. Trotzdem eher friedfertig veranlagt, tauschte er schon bald desöfteren die Rute und den Bogen gegen Zeichenstift und Papier und fertigte lieber Bildnisse der Tiere an, anstatt diese zu erlegen. Dies blieb nicht gänzlich unbemerkt und so geschah es, dass auch das Auenländer Wochenblatt aufmerksam wurde und eines seiner Werke erstand und abdruckte.

  1. Tulpeline/Olodriel

    Viel erfolg bei der Suche =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.