Spiel & Spaß

„Die Redaktion“ – Faroweis Birnhaag

Zum Anlass unseres mittlerweile siebten Jahrestags präsentieren wir Euch heute einmal mehr ein dichterisches Werk unser Mitwirkender Faroweis Birnhaag aus seiner persönlichen Feder, gewidmet der Redaktion des Auenländer Wochenblattes.

 

Die Redaktion

Faroweis Birnhaag, Auenland

 

Das Wochenblatt ist stets sehr aktuell
Hier findest du alles nötige sehr schnell
Jeden Sonntag um 18 Uhr sind wir für dich da
Da ruft jeder ganz laut „Hurra!“

Viele Rubriken gibt es gar
Das ist wirklich wahr
Über Wochenblatt und Auenland
Erfahrt ihr hier allerhand
Auch über Gewinn und Glück
Ich bin entzückt!
Veranstaltungen genau beschrieben
Es liest sich als wärst du für immer dort geblieben
Lernen sollt ihr natürlich auch
Wie ihr füllt euren Bauch!

Humor ist reichlich vorhanden hier
Man liest Witze und davon gleich vier
An Munkelei kommst du nicht vorbei
Du erfährst gewiss allerlei!

Bald erfährst du nun wer all dies schreibt für dich
Wer macht die Munkelei und wer den Witz?
Wer belehrt uns und erzählt uns was war?
Damit wir alles erfahren was jemals geschah!

Copyright © 2017 Faroweis Birnhaag

Mein Name ist Faroweis Birnhaag und ich bin 36 Jahre alt. Meine Heimat ist das Südviertel. Um genau zu sein die Siedlung Finkhopfen. Ursprünglich stamme ich jedoch aus Froschmoorstetten, wo ich bei meinem Vater Frarbras Birnhaag und meiner Oma Grumhilda Birnhaag aufwuchs, da meine Mutter früh verstarb. Im Südviertel wurde ich Grenzer und lernte viele nette Hobbits in benachbarten Ortschaften kennen. Darunter den Redakteur Beuno Willowtree. Durch ihn lernte ich das Auenländer Wochenblatt kennen und lieben. So entschied ich mich, Redakteur des Wochenblattes in der Unterhaltungssektion zu werden.

  1. Beuno Willowtree

    Sehr schön und treffend auf den Punkt gebracht, lieber Faro! Danke! 😀

  2. Mairad Flinkfuss

    Mein Faro ist ein richtig toller Dichter oh ja

  3. hui toll Faroweis. Bravoooo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.