Alle Artikel in: Gespräche & Interviews

Gespräche_Interviews

Lohn und Leidenschaft – Teil 2

Kaum eine Recherche hat mich so nervös gemacht, wie die zu diesem Artikel. Ich wurde nämlich in die gut gefegte Wachstube von Dachsbauten eingeladen, dem Hauptquartier der Grünfeldbrigade. Empfangen wurde ich dort von Tulpeline Schweinepfote und Carli, der ersten auszubildenden Grenzerhündin dieser Grenzergruppe. Letztere war allerdings erstmal damit beschäftigt mehr oder weniger diszipliniert den Futternapf zu leeren. Ich hatte bewusst kein Gastgeschenk mitgebracht. Man könnte mir das womöglich als Bestechungsversuch auslegen. Mit Fräulein Schweinepfote kam ich dennoch schnell und direkt ins Gespräch. Der Hauptmann der Grünfeldbrigade, Herr Sauberstein, war so freundlich, uns die Zeit dafür zu genehmigen. Fräulein Monabella Zwilber, die Truppführerin im Dienst, war an dem Abend nicht zugegen…

Gespräche_Interviews

Schatzsuche von Mittelerde – Im Gespräch

„Ich suche jemanden, der bereit ist, sich mit mir in ein Abenteuer zu stürzen.“ – mit diesen Worten beginnt der aufgeweckte Zwerg seine Schatzgeschichte (Anmerkung der Redaktion: Wir berichteten über die Schatzsuche in unserer Ausgabe vom 02.07.), als wir ihn endlich vor dem Brandyschloss in Bockland antreffen, um mehr über ihn und sein Vorhaben in Erfahrung bringen zu können…

Gespräche_Interviews

Lohn und Leidenschaft – Teil 1

Am letzten Hevenstag führte ich mein erstes Gespräch für die neue Artikelserie zu den Berufen des Auenlands. Dafür durfte ich bei meiner Kollegin Mairad Wildbeere zu Gast sein. Wir sprachen aber nicht über das Schreiben, sondern über Schmuck und Edelsteine, denn Frau Wildbeere ist gelernte Goldschmiedin und betreibt die imposante Goldschmiede Flinkfuss im schönen Weiler Baumgart, gleich in der Bachuferstraße 4. Frau Wildbeere hatte schmackhafte Speisen aufgetischt, etwa Hähnchen mit Senf und Pfeffer und dazu würziges Bier. Auch mein mitgebrachter Langcleever Nordtuk fand noch einen kleinen Platz auf der Tafel. So waren wir gut gerüstet für ein langes Gespräch und ich muss sagen, dass es auch abseits der guten Bewirtung äußerst angenehm und aufschlussreich war…

Gespräche_Interviews

Eine ‘Jahresanfangs-Befragung’ der bekannten Kapelle ‘Frische Brise’!

An einem Montag im Januar, standen mir alle sieben aktuellen Gruppenmitglieder der berühmten Musikgruppe ‘Frische Brise’, in ihrem ‘Kapellenhauptquartier’ in Falathlorn, Rede und Antwort. Die ausführliche Befragung schaute sowohl in die Zukunft der Gruppe, liess aber auch das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren…