Kategorie: Berichte

Berichte

Grenzerbericht: Diskussion über neuartige Fallen geführt

Letzten Dienstag, versammelten sich die ‚Grenzer des Auenlands‘, samt ihrer Stammgäste, erneut zur altbekannten Stunde – der achten des Abends – , im beschaulichen Weiler ‚Fuchskleve‘, wo die tüchtigen Beamten, mit dem ‚Grenzersmial‘, ihr Hauptquartier aufgeschlagen haben, um allen Anliegern, mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können…

Berichte

Frische Brise: ‚Guruth Gig‘ der ‚Sommer-Retrospektiven‘ mit Musik der Kapelle ‚The Cure‘ dargeboten!

Letztwöchigen Freitag, spielten ‚Frische Brise‘, unter dem Thema ‚Sommer-Retrospektiven, Vol.2‘ – einer Konzertreihe, bei der jeder Auftritt ausschliesslich den Liedern einer legendären Kapelle gewidmet ist -, einen ihrer ‚Guruth-Gigs‘, welcher den Liedern der Gruppe ‚Die Heilung‘ – oder auf landrovalisch ‚The Cure‘ – gewidmet war. Ab der zehnten Abendstunde, durften sich alle Zuhörer, über zahlreiche Interpretationen der ‚Immergrüns‘, dieser international berühmten Kapelle freuen…

Berichte

Die erste, grosse ‚Blautal Musik- und Theaternacht‘ erfolgreich in Breeland zelebriert!

Am dritten Tag des achten Monats, hatten die ‚Ziehenden Musikanten‘, rund um Fräulein Pandorradis, in Zusammenarbeit mit der Zeitung ‚iBeth‘, deren Vertreter Herr Githjan war, zur langen ‚Musik- und Theaternacht‘, in ihr ‚Theaterhaus‘ in ‚Blautal‘ geladen. Einlass war bereits ab der halbsiebten Abendstunde, wohingegen der offizielle Beginn, auf die siebte Abendstunde festgelegt worden war…

Berichte

Grenzerbericht: ‚Wahlkampfansagen und Wolfsfallen!

Vergangenen Dienstag, zur gewohnten achten Abendstunde, versammelten sich die ‚Grenzer des Auenlands‘ erneut, vor ihrem Hauptquartier, in der schönen Siedlung ‚Fuchskleve‘, um möglichen Antragsstellern und Hilfesuchenden, zur Seite stehen zu können…

Berichte

Man munkelt … Im Auenland

Werte Leser, leider viel letzte Woche die Munkelei aus weil einfach keine neuen Munkeleien zu vernehmen waren. Ob sich die Auenländer nun zurück halten, wenn die Verfasserin zugegen ist oder ob man einfach besseres zu tun hatte, kann die Verfasserin nicht vermelden…