Nachrichten

„Caput Draconis“ kommt ins Auenland!

Nach ersten, sehr erfolgreichen Auftritten in Bree, gegenüber vom „Tänzelnden Pony“, wagt die Kapelle um Frau Ellisandre, die „Caput Draconis“, als nächstes den Schritt über die Grenze ins Auenland. Der nächste Auftritt macht unweit der Redaktionsgebäude des „AW“ halt!

 

Insgesamt wird es bereits das vierte Mal sein, dass die Kapelle ein Konzert gibt. Zugleich ist es aber der erste Auftritt außerhalb der Mauern von Bree. Frau Ellisandre hat für die bevorstehende Darbietung die Methelbühne am Dreiviertelstein, südlich von Hobbingen-Wasserau im Auenland als Austragungsort auserwählt.

Das Konzert wird am Abend des 30. Novembers, am Dienstag also, um die achte Stunde (20:00 Uhr) stattfinden. Die Kapelle freut sich auf Euer Kommen.

Ich heiße Bosco, Bosco Lochfuss. Ich bin 33 Jahre jung, und seit geraumer Zeit Redakteur beim Auenländer Wochenblatt. Vor einiger Zeit lehrte mich Frau Himbeerstrauch noch das Schreiben von Artikeln, nach erfolgreich bestandener Prüfung darf ich jetzt allerdings offiziell beim Wochenblatte arbeiten! Neben der Berichterstattung für das Auenländer Wochenblatt verbringe ich meine Zeit gerne mit meinen Eltern auf den Feldern in Hobbingen. Sie sind einfache Bauern, daher leben wir nur in einem kleinen, einfachen Smial – das stört uns aber gar nicht so sehr.

  1. Mairad Flinkfuss

    Oh da hab ich Zeit. Nix wie hin. Hab so viel Gutes über die Kapelle gehört

  2. Beuno Willowtree

    Ohui, toll, die ‚Drachenköppe‘ kommen ins Auenland! 🙂 Aber leider wieder dienstags, da bin ich erstmal bei der Grenzerstunde. 🙁

  3. Hehe, ich konnte gestern einen raschen Blick auf die Liedliste werfen und konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. 😉

  4. Ellisandre

    Vielen dank an die Redaktion für den Bericht, das Konzert findet so wie auf dem Plakat steht am 30.10.2018 (20:00 Uhr) Dienstag zur achten Abendstunde statt. 🙂

    Und wir freuen uns im Auenland unsere Klänge zu erklingen lassen und Musik freude zu verbreiten. Hobbitse tanzen und feiern doch gerne, ich liebe es :-)…wir werden auch für das Hungergefühl sorgen und ein Picknick Pony wird reichlich zu essen und trinken bereit halten, wo jeder zu greifen kann…

  5. Da komme ich auch vorbei. Die Drachenköpfchen machen tolle Musik!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.