Nachrichten

Brauchtumsausfall am Sonntag!

Wie Tulpeline Schweinepfote, Vorsitzende des Verbunds für hobbitisches Brauchtum, mitteilte, findet am kommenden Sonntag, dem 10. März erneut kein Brauchtumsabend statt.

 

Grund dafür sind private Angelegenheiten der Vorsitzenden des Verbunds. Das Auenländer Wochenblatt konnte in Erfahrung bringen, dass an diesem Wochenende unter anderem eine Grenzerfortbildung in und um Michelbinge stattfindet, an der Fräulein Schweinepfote aus ausgebildete und in Dienst befindliche Grenzerin sicherlich teilhaben dürfte.

Das nächste Treffen des Verbunds wird daher voraussichtlich erst zwei Wochen darauf, am 24. März, stattfinden. Wir halten Euch dazu auf dem Laufenden!

Mein Name ist Margerite Himbeerstrauch und ich bin die Chefredakteurin und Herausgeberin des Auenländer Wochenblattes. Ich bin mittlerweile rund 40 Jahre jung und lebe alleine in einem kleinen Häuschen nahe dem Redaktionsbüro im Ortsteil Wasserau bei Hobbingen. Schon als kleines Hobbitmädchen habe ich mich für das Schreiben interessiert, verbrachte die Zeit meistens in der Stube, natürlich mit Büchern und Zeitungen. Beim Auenländer Wochenblatt bin ich inzwischen seit vier Jahren tätig. Ich begann zu der Zeit, als ich der Zeitung neues Leben einhauchte. Zusammen mit einer großartigen Redaktion ist es mir gelungen, das Wochenblatt wieder an die Spitze der Zeitungen im Auen- und Umland zu katapultieren.

  1. Beuno Willowtree

    Schade, aber die Fortbildung geht natürlich vor! 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.