Autor: Faroweis Birnhaag

Mein Name ist Faroweis Birnhaag und ich bin 36 Jahre alt. Meine Heimat ist das Südviertel. Um genau zu sein die Siedlung Finkhopfen. Ursprünglich stamme ich jedoch aus Froschmoorstetten, wo ich bei meinem Vater Frarbras Birnhaag und meiner Oma Grumhilda Birnhaag aufwuchs, da meine Mutter früh verstarb. Im Südviertel wurde ich Grenzer und lernte viele nette Hobbits in benachbarten Ortschaften kennen. Darunter den Redakteur Beuno Willowtree. Durch ihn lernte ich das Auenländer Wochenblatt kennen und lieben. So entschied ich mich, Redakteur des Wochenblattes in der Unterhaltungssektion zu werden.
Nachrichten

Julfeier bei der Backstube Smialtörtchen

Am 30. Dezember findet die große Julfeier bei der Backstube Smialtörtchen in der Siedlung Finkhopfen statt! Ihr seid ab der achten Abendstunde (20:00 Uhr) herzlich eingeladen an dieser unterhaltsamen Veranstaltung teilzunehmen…

Spiel & Spaß

„Die Redaktion“ – Faroweis Birnhaag

Zum Anlass unseres mittlerweile siebten Jahrestags präsentieren wir Euch heute einmal mehr ein dichterisches Werk unser Mitwirkender Faroweis Birnhaag aus seiner persönlichen Feder, gewidmet der Redaktion des Auenländer Wochenblattes…

Spiel & Spaß

Faroweis‘ Dichterschmiede – Teil 9

In dieser Serie präsentiert Euch unser Mitwirkender Faroweis Birnhaag immer mal wieder ein neues dichterisches Werk aus seiner persönlichen Feder, welche zunächst der Redaktion des Auenländer Wochenblattes gewidmet sind…

Spiel & Spaß

Faroweis‘ Dichterschmiede – Teil 8

In dieser Serie präsentiert Euch unser Mitwirkender Faroweis Birnhaag immer mal wieder ein neues dichterisches Werk aus seiner persönlichen Feder, welche zunächst der Redaktion des Auenländer Wochenblattes gewidmet sind…