Autor: Faroweis Birnhaag

Mein Name ist Faroweis Birnhaag und ich bin 36 Jahre alt. Meine Heimat ist das Südviertel. Um genau zu sein die Siedlung Finkhopfen. Ursprünglich stamme ich jedoch aus Froschmoorstetten, wo ich bei meinem Vater Frarbras Birnhaag und meiner Oma Grumhilda Birnhaag aufwuchs, da meine Mutter früh verstarb. Im Südviertel wurde ich Grenzer und lernte viele nette Hobbits in benachbarten Ortschaften kennen. Darunter den Redakteur Beuno Willowtree. Durch ihn lernte ich das Auenländer Wochenblatt kennen und lieben. So entschied ich mich, Redakteur des Wochenblattes in der Unterhaltungssektion zu werden.
Berichte

Eine Reise durch Eriador – Teil 1 – Auenland

In dieser Artikelserie könnt Ihr Faroweis Birnhaag bei seinen diversen Reisen begleiten. Die ersten Teile führen ihn quer durchs Auenland, heute geht es nach Dachsbauten, Heimat des bekannten Bango Willowtree, sowie der Statutte des großen Bandobras Tuk…

Berichte

Eine Reise durch Eriador – Teil 1 – Auenland

In dieser Artikelserie könnt Ihr Faroweis Birnhaag bei seinen diversen Reisen begleiten. Die ersten Teile führen ihn quer durchs Auenland, heute geht es nach Hobbingen mit seinem sehr bekannten Gasthaus und dem Festplatz…