Autor: Bosco Lochfuss

Ich heiße Bosco, Bosco Lochfuss. Ich bin 33 Jahre jung, und seit geraumer Zeit Redakteur beim Auenländer Wochenblatt. Vor einiger Zeit lehrte mich Frau Himbeerstrauch noch das Schreiben von Artikeln, nach erfolgreich bestandener Prüfung darf ich jetzt allerdings offiziell beim Wochenblatte arbeiten! Neben der Berichterstattung für das Auenländer Wochenblatt verbringe ich meine Zeit gerne mit meinen Eltern auf den Feldern in Hobbingen. Sie sind einfache Bauern, daher leben wir nur in einem kleinen, einfachen Smial – das stört uns aber gar nicht so sehr.
Anzeigen & Werbung

Kein „Brauchtumsabend“ am heutigen Sonntag

Auf Grund anderweitiger Verpflichtungen der Vorsitzenden des Verbunds für hobbitisches Brauchtum findet am heutigen Sonntagabend (03.06.) kein neuerliches Verbundstreffen statt. Erst in zwei Wochen findet eine weitere Veranstaltung des Verbunds statt…

Anzeigen & Werbung

„FriBris“ zu Gast auf der Wasserauer Methelbühne

Die Frische Brise kommt am nächsten Samstag, dem 2. Juni, erstmals wieder für einen musikalischen Auftritt in das Auenland. Um die achte Abendstunde wird die Kapelle auf der Methelbühne in Hobbingen-Wasserau zugegen sein. Jedermann ist herzlich zu diesem Konzert eingeladen…

Anzeigen & Werbung

Siedlungsgemeinschaft Südviertel lädt zum 7. Geburtstag

Die Siedlungsgemeinschaft Südviertel wird sieben Jahre alt. Zu diesem Anlass lädt die Gemeinschaft am kommenden Sonntag, dem 27. Mai, beginnend zur achten Abendstunde zu einer bunten Feierlichkeit bei Musik, Speis und Trank in das Gemeindehaus im Weiler Lindholz ein. Das Haus befindet sich in der Bachuferstraße 4. Gefreut werden darf sich außerdem auf Rätselspiele…