Autor: Bonifazius Wetterberg

Bonifazius Wetterberg mein Name, 48 Jahre, Redakteur aus dem Breeland im Auftrag des Auenländer Wochenblattes. Meine Artikel handeln von den neusten Neuigkeiten, die in keiner Verbindung mit dem Auenland stehen. Doch bin ich nicht nur für das Auenländer Wochenblatt tätig. Früher habe ich so beispielsweise auch für den Gasthauskritiker der Auenländischen Landbrauerei Brammel geschrieben. Bei Gelegenheit sage ich auch zum einen oder anderen Bier nicht „Nein“. So esse ich auch gern und viel, doch sieht man mir das zu meinem Glück nicht an.
Nachrichten

Wanderung auf den Spuren der Gefährten

Die Gemeinschaft der freien Völker gab jüngst mit einer Einsendung bekannt, dass sie am 27. Februar zur siebten Abendstunde eine Wanderung auf den Spuren der Ringgefährten veranstaltet. Die erste Etappe führt dabei vom Auenland nach Bree…

Nachrichten

FriBri-Auftritte & Partynacht im Februar

Nach bekannter Manier lädt die „Frische Brise“ auch im Februar wieder zu einer Reihe von Konzerten ein. Darunter einem neuen Guruth Gig mit dem Titel „Partynacht“. Außerdem darf sich bereits auf das erste ihrer Jubiläumskonzerte gefreut werden…

Anzeigen & Werbung

Erster Guruth-Gig diesen Jahres

Die Musikanten der Frischen Brise laden auch im neuen Jahr wieder zu ihren altbekannten „Guruth-Gigs“ in die Einsamen Lande ein. Das Thema ist diesmal „Alt und Neu…in einer Reih'“. Dieser Titel widmet sich dem jüngsten Nachwuchs der Kapelle, der Musikantin Vilovine, die Anfang des Jahres in die Kapelle aufgenommen wurde! Der Gig geht am 11.1., wie gewohnt um die zehnte Abendstunde (22:00 Uhr) in der Feste Guruth über die imaginäre Bühne…

Anzeigen & Werbung

Diesjährige Weihnachtsfeier bei Wintermonds

Wie schnell doch so ein Jahr vergeht… Und wie jedes Jahr möchten die Wintermonds und Tomlyn und die „Ziehenden Musikanten“ mit allen Freunden und Bekannten in Mittelerde die Weihnachtszeit feiern. Lasst Euch das tolle brandneue Theaterstück nicht entgehen – es wird Eure Bauchmuskeln strapazieren. Bieter Dohlen wird wieder in Höchstform sein und hat dieses mal sogar männliche Unterstützung. Die Feier findet statt am Sonntag, dem 16. Dezember zur siebten Stunde am Abend in der Hochstraße 1, Breelandsiedlung Burrenstau…

Berichte

„Joghurt statt Punsch“ bei den FriBris

„Ein etwas anderes Julfestkonzert“ veranstalten die Musiker der Kapelle „Frische Brise“ zur Mitte Dezember in der Feste Guruth in den Einsamen Landen. Es handelt sich um ein weiteres Konzert der Guruth-Gig-Reihe. Darüber hinaus wird auch zu den normalen Breekonzerten eingeladen…

Anzeigen & Werbung

„Caput Draconis“ auf der Ponybühne in Bree

Ellisandre und ihre Musiker, besser bekannt als „Caput Draconis“, kehren in der kommenden Woche wieder nach Bree ein. Am Dienstag, dem 27. November, lädt die Kapelle wieder einmal zu einem Konzert auf der Bühne gegenüber des „Tänzelnden Ponys“ ein. Es wird begonnen zur achten Abendstunde…