Nachrichten

Ankündigung des 10. Auenländer Pferderennens

Der umtriebige Unternehmer Craaco Birkenheim gab jüngst bekannt, dass in Bälde das Jubiläum der Auenländer Pferderennen anstände. Das mittlerweile 10. Mal wird die Veranstaltung auf der Pferderennbahn in den Bingen-Felder ausgetragen. Nun sind die Anmeldungen zur Teilnahme möglich.

 

Am Freitag, dem 7. Juni bis zum Sonntag dem 9. Juni findet besagtes Pferderennen statt. Begonnen wird mit einem neuerlichen Eröffnungskonzert am Freitagabend. Die Staffel-Turniere beginnen dann am Samstag, werden am Sonntag fortgeführt und mit der Siegerehrung beendet.

Zur Teilnahme an den Rennen in der Einzel- und Sippenstaffel sind noch bis Montag, dem 3. Juni schriftlich per Brief an Craaco Birkenheim unter Angabe des Teilnehmers bzw. der Teilnehmer (beim Staffelrennen) und Name(n) des/der Pferde(s) möglich. Die genauen Voraussetzungen für die Anmeldung könnt Ihr dem folgenden Schreiben entnehmen.

Wir wünschen schon jetzt viel Vergnügen und Erfolg bei der Umsetzung dieser spannenden Veranstaltung!

Mein Name ist Margerite Himbeerstrauch und ich bin die Chefredakteurin und Herausgeberin des Auenländer Wochenblattes. Ich bin mittlerweile rund 40 Jahre jung und lebe alleine in einem kleinen Häuschen nahe dem Redaktionsbüro im Ortsteil Wasserau bei Hobbingen. Schon als kleines Hobbitmädchen habe ich mich für das Schreiben interessiert, verbrachte die Zeit meistens in der Stube, natürlich mit Büchern und Zeitungen. Beim Auenländer Wochenblatt bin ich inzwischen seit vier Jahren tätig. Ich begann zu der Zeit, als ich der Zeitung neues Leben einhauchte. Zusammen mit einer großartigen Redaktion ist es mir gelungen, das Wochenblatt wieder an die Spitze der Zeitungen im Auen- und Umland zu katapultieren.

  1. Tunvil Wintermond

    Huiiii, das zehnte Pferderennen schon … Wie die Zeit vergeht …
    Ich freue mich schon darauf !

  2. Ordosig

    Wird sicher wieder ein tolles Ereignis! Wir freuen uns auch schon darauf.
    Kleine Anmerkung noch: Im Beschreibungstext steht für die Anmeldefrist der falsche Monate – 3. Juli 🙂 ist doch bestimmt der Juni gemeint.

  3. Kirgon Stahlhammer

    Plakat ist nun richtig. Mal schauen, ob wir unsere „Überraschungsstaffel“ wieder zusammen bekommen. Dann reite ich auch mal wieder mit.

    Wunderbar, das es so ein Ereignis wieder gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.