Nachrichten

2. Etappe der Wanderung „Auf den Spuren der Gefährten“

Die Gemeinschaft der Freien Völker laden alle Freunde des gepflegten Wanderns zur 2. Etappe der geführten Wanderung „Auf den Spuren der Gefährten“ ein. Entlang der Route der Hobbits wird sich auf den Weg von Bree nach Bruchtal gemacht.

An markanten Orten wird Reiseleiterin Belsaia einige Anekdoten zur ursprünglichen Reise erzählen.

Die Exkursion wird um die 9. Abendstunde vor dem „Letzten heimeligen Haus“ beendet. Es sind alle herzlich eingeladen. Für den Begleitschutz (auch unterstufiger Charaktere) wird gesorgt sein.

Bonifazius Wetterberg mein Name, 48 Jahre, Redakteur aus dem Breeland im Auftrag des Auenländer Wochenblattes. Meine Artikel handeln von den neusten Neuigkeiten, die in keiner Verbindung mit dem Auenland stehen. Doch bin ich nicht nur für das Auenländer Wochenblatt tätig. Früher habe ich so beispielsweise auch für den Gasthauskritiker der Auenländischen Landbrauerei Brammel geschrieben. Bei Gelegenheit sage ich auch zum einen oder anderen Bier nicht „Nein“. So esse ich auch gern und viel, doch sieht man mir das zu meinem Glück nicht an.

  1. Beuno Willowtree

    Hmm, da fehlt nur noch das Datum, an dem die Reise stattfinden soll. 😉

  2. Kirgon Stahlhammer

    Nö… steht im Plakat. Ist der 1. Mai. Bin die Strecke auch schon mal allein abgewandert als ich noch recht unerfahren war und alle üblen Dinge sich an mir laben wollten….. aber was macht man nicht für Zwergeneisen. Gut, dass wir Zwerge schneller Sprinter sind und Trolle tagsüber schlummern. Bin so heil angekommen im schönen Bruchtal und wurde recht freundlich empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.