Nachrichten

13. Keilermarkt macht Halt in Bree

Auch dieses Frühjahr wird es wieder einen Keilermarkt zu Bree geben. Dies gab die Hauptorganisatorin, Tunvil Wintermond, in einem Schreiben an uns bekannt. Der Markt wird Ende März stattfinden.

 

Geplant ist der mittlerweile 13. Keilermarkt am Sonntag, dem 24. März, beginnend wie üblich ab der siebten Abendstunde. Eingeleitet wird die Veranstaltung wie gewohnt mit einem neuen Theaterstück aus der Feder der talentierten Elbin Pandorradis.

Daran anschließend wird ab etwa Acht am Abend zum Handel aller Art, gespickt mit Musik und Gaukelei eingeladen. Angemerkt sei an dieser Stelle, dass noch allerhand Stände für Händlerinnen und Händler aller Gewerbe und Gewerke verfügbar sind. Anmeldungen zur Teilnahme mögen wie immer an die Organisatorin, Frau Wintermond, gerichtet werden.

Bonifazius Wetterberg mein Name, 48 Jahre, Redakteur aus dem Breeland im Auftrag des Auenländer Wochenblattes. Meine Artikel handeln von den neusten Neuigkeiten, die in keiner Verbindung mit dem Auenland stehen. Doch bin ich nicht nur für das Auenländer Wochenblatt tätig. Früher habe ich so beispielsweise auch für den Gasthauskritiker der Auenländischen Landbrauerei Brammel geschrieben. Bei Gelegenheit sage ich auch zum einen oder anderen Bier nicht „Nein“. So esse ich auch gern und viel, doch sieht man mir das zu meinem Glück nicht an.

  1. Beuno Willowtree

    Ah, ist es schon wieder soweit? ‚Smialtörtchen‘ sind sicher wieder mit von der Partie. 🙂

  2. Meine Frau und ich freuen uns ebenso darauf. Das erste mal dabei, wir sind gespannt, wie es werden wird. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.